Fünf Tage für neue Hoffnung

Stacks Image 309
Stacks Image 294
Stacks Image 296

Über mich

Stacks Image 284
Ich heiße Ulli Joßner, ich bin Filmemacher und arbeite als Kameramann, Cutter, Regisseur und Medienpädagoge. Ich bin gelernter Gymnasiallehrer und habe u. a. über 20 Jahre als Radio- und Fernsehjournalist für die ARD, dlf, DW-TV und Arte gearbeitet. Als Lebenskundelehrer habe ich jahrelang in Kreuzberg Filme mit Schüler*innen gedreht.
Dort habe ich auch Deniz Döhler kennen gelernt und begonnen, die Entwicklung seines Sohnes Luka zu dokumentieren.
Den Film verantworte ich ganz allein. Doch ich habe natürlich unendlich viel von Deniz und Christiane Döhler und von Luka und anderen autistischen Kindern und ihren Eltern gelernt.
Und last-but-not-least: Ohne das SonRise-Programm wäre es nicht zur Auja-Methode gekommen.

www.ulli-jossner.de
www.auja.org
www.autismtreatmentcenter.org
www.fairfilmen.de
www.wassertormedien.de